PRODUKTE UND LÖSUNGEN

Mit Sale & Leaseback von gebrauchten Produktionsmaschinen stille Reserven heben und
so frische und zweckungebundene Liquidität generieren

ERGÄNZUNG ZUR HERKÖMMLICHEN FINANZIERUNGEN


Eine gebrauchte Produktionsmaschine ist die einzig benötige Sicherheit, um mit unserer Sale & Leaseback Lösung innerhalb weniger Werktage zusätzliche Liquidität zu generieren.

Bereits vorhandene Finanzierungen werden nicht weiter belastet, während sich der finanzielle Handlungsspielraum des Unternehmens vergrößert.

ZWEIFACHE SICHERHEIT
FÜR UNTERNEHMEN


Erstens: Bei unserer Finanzierungslösung bleibt die Maschine an ihrem gewohnten Ort und in der Hand des Unternehmens. Ausfallzeiten gibt es nicht und die Maschine läuft ohne Unterbrechung weiter.


Zweitens: Die Produktion ist gesichert während gleichzeitig frische Liquidität für den Unternehmenserfolg generiert wird.

Sale & Leaseback 5+ wurde speziell für gebrauchte Produktionsmaschinen entwickelt, die 5 Jahre und älter sind. Nach vier Jahren ist in der Regel die ersten Finanzierungsrunde ausgelaufen und die Produktionsmaschine weitgehend abgeschrieben. Dann kann unser Sale & Leaseback 5+ mit einer zweiten möglichen Finanzierungsrunde weiterhelfen.

SALE & LEASEBACK

EINFACH ERKLÄRT


Vertragsform: Standardisierte Teilamortisation mit Laufzeit von 48 Monate.

FINANZIELLE VORTEILE

SALE & LEASEBACK

  • Verbesserung der Eigenkapitalquote durch das Herauslösen der finanzierten Maschinen aus der Bilanz
  • Generieren von Buchgewinnen durch das Heben stiller Reserven
  • Leasingraten fließen als ergebniswirksame Aufwendungen in die Gewinn- und Verlustrechnung ein
  • Sale & Leaseback ist eine reine Innenfinanzierung

SALE & RENT BACK (MIETKAUF)

  • Unveränderte Abschreibung der Maschine in der Bilanz des Kunden
  • Fördergelder können weiterhin genutzt werden
  • Sale & Rent Back (Mietkauf) ist eine reine Innenfinanzierung
  • Sale & Rent Back Finanzierungen unterliegen der Umsatzsteuer

ANFORDERUNGEN

AN DIE PRODUKTIONSMASCHINE

  • Metall, Holz, Kunststoff, Druck und Bau (ausgewählte Maschinen)
  • Zeitwert von mindestens TEUR 20 bis max. TEUR 300 pro Maschine (= pro Vertrag)
  • frei von Drittrechten und in Ihrem Eigentum
  • voll funktionsfähig sowie frei von Mängeln und Defekten
  • sekundarmarktfähig
  • Unverkäufliche Sonderanfertigungen und Prototypen sind von einer Finanzierung ausgeschlossen

Beispiel
sale & Leaseback

CNC-Horizontal-Bearbeitungszentrum NHX 4000 von DMG Mori Seiki (Baujahr 2014):

  • Ermittelter Zeitwert
    = Kaufpreis der Finanzierung:EUR 85.000,00
  • Leasingsonderzahlung
    des Kunden (20% vom Kaufpreis)EUR 17.000,00
  • Mietberechnungsgrundlage
    (MBG):EUR 68.000,00
  • Leasingdauer
    (in Monaten)48 Monate
  • Leasingrate
    für 1. – 48. MonatEUR 1.353,20
  • Restwertzahlung
    (30% von der MBG):EUR 20.400,00

Leasingsonderzahlung

Die Leasingsonderzahlung ist der vom Kunden zu erbringende Eigenanteil bei dieser Finanzierung, da es sich bei dem Finanzprodukt um ein Risikoprodukt handelt. Die Leasingsonderzahlung wird bei Auszahlung direkt in Abzug gebracht.

Mietberechnungs­grundlage (MBG)

Die Mietberechnungsgrundlage ist gleichzeitig der Auszahlungsbetrag und stellt damit den Liquiditätszufluss beim Kunden dar.

Restwertzahlung

Nach Zahlung des Restwertes geht das Eigentum an der finanzierten Maschine wieder auf den Kunden über.


Jetzt online die Produktionsmaschine bewerten und ein unverbindliches Finanzierungsangebot erhalten.

Alternativ können Sie für eine persönliche Beratung telefonisch mit uns in Kontakt treten.

+49 40 355059-270

Sale and Leaseback Anbieter • Maschinen Mietkauf • Maschinenfinanzierung • Maschinen Leasing • Sell and Lease Back

NetBid Finance Sale and Leasback hat 5,00 von 5 Sternen von 1 Bewertung auf Google | Sale and Leasback für Maschinen